Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Baumfällungen in Moers (610 Angeklickt)

Ich berichte über Baumfällungen in Moers, die nach Aussage der ENNI ohne Ersatzmaßnahmen durchgeführt wurden.
In der Diesterwegstraße sind in den letzten Jahren sechs von acht Bäume gefällt worden. Lange Zeit waren wir guter Hoffnung, dass die Stadt Moers wieder neue Bäume pflanzt. Nun hat die ENNI die Baumscheiben mit Gehwegplatten belegt und auf Anfrage bestätigt, dass keine Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Das ist ein tragisches Beispiel für das sich immer häufiger erkennbare Vorgehen der Stadt Moers. Stadtteilprägende Straßenzüge mit altem Baumbestand werden in trostlose Steinwüsten verwandelt. Ökologisch wertvolle Baumbestände werden aus betriebswirtschaftlichen Gründen vernichtet oder fallen den Vorgaben normgesteuerter Verwaltungsangestellter zum Opfer.
Ich finde, wir Bürger sollten uns das nicht gefallen lassen. Schreiben Sie, was Sie von den Rodungsaktionen der Stadtverwaltung halten. Berichten Sie von ähnlichen Fällen.

Beitrag von Michael Rapp vom 10.04.2017, 17.20h

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Spamschutz

Bitte geben Sie die Lösung der Rechenaufgabe in das Eingabefeld ein.
Damit werden Spamprogramme, die versuchen, dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.

Was ist das Ergebnis von 18 plus 4?

Teilen Sie uns bei:

.