Forum: „Innenstadt-Pläne“

Baumrodungen / Massive Abholzungen im Moerser Schlosspark und Umgebung (461 Angeklickt)

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Moers,

nachdem ich den Beitrag im Moers Forum unter Stadtgespräche "Baumfällung an der Kamper Straße" gelesen habe, schaute ich mir dieses Spektakel genauer an.
Was ich auf der Kamper Straße vorfand ist ein Anblick der Verwüstung. Es handelt sich um die Rodung Meterdicker Bäume. Bitte liebe Mitbürger schaut Euch die Fotos auf meiner extra dafür angelegten Hompage an und gebt mir Auskunft darüber, was aktuell vor sich geht. Warum werden so schöne Bäume gefällt und deren Stämme mit Nummern markiert am Straßenrand drapiert? Einige der Nummerierungen habe ich auch fotografiert. Ist das legal? Geht es um den Verkauf von kostbaren Holz?

Das im Moerser Schlosspark die Weiden unmittelbar an den Ufern extrem gestutzt wurden, ergibt definitiv einen Sinn. Jedoch wurde an vielen Stellen - besonders am Uferbereich - ein kompletter Kahlschlag vorgenommen.
Die meisten Bäume in unserem Park stehen unter Denkmalschutz. Ich frage mich also, warum gerade die jüngeren Bäume, die noch viel Spielraum zum wachsen und gedeihen haben, jedoch noch nicht in der Gunst eines Denkmalsschutzes stehen, einfach vollständig abgeholzt werden?

Alle Fotos sind einzusehen unter:
[nicolepfeffer85.wixsite.com]



5 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.02.2017, 13.19h.

Beitrag von Nicole vom 04.02.2017, 21.24h

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Spamschutz

Bitte geben Sie die Lösung der Rechenaufgabe in das Eingabefeld ein.
Damit werden Spamprogramme, die versuchen, dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.

Was ist das Ergebnis von 8 plus 3?

Teilen Sie uns bei:

.