Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Ampelschaltung in Moers (1155 Klicks)

Dem kann ich mich nur anschließen!

Hat Moers nicht neuerdings eine Beschwerdestelle? Würden Anregungen dort aufgenommen?

Ich finde die Ampel an der Eisporthalle ganz erbärmlich. Kommt man dort zu spät an die Kontakte, hat zuerst der Gegenverkehr grün (traut sich dann nicht, links abzubiegen, weil er damit rechnet, dass der Gegenverkehr/ich selbstverständlich auch grün hat), dann hat der Querverkehr grün, und dann erst ich. Kommt dann der Gegenverkehr zu spät an die Kontakte, habe wieder nur ich grün, und er muß zwei Phasen lang warten.

Welchen Sinn hat solch eine Schaltung?

Grüne Welle am moerser Kreuz? Nö, erst müssen die einen abfahren, dann wird es grün, dann müssen an der nächsten Abfahrt erst wieder die anderen abfahren...aber auch nicht immer?!

Die neue Anlage bei Schaffrath / A 40 läuft meist recht flüssig. Hier haben nur die abfahrenden Rechtsabbieger von der Autobahn sehr (viel zu?) lange grün und der Verkehr auf der Hauptstraße staut sich zum Teil bis zur Gärtnerei.

Ach...mir fällt noch so viel mehr ein...

Beitrag von Mäuschen vom 21. April 2011 10:36

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 11 plus 10?

Teilen Sie uns bei:

.