Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Moerser Bahnhof (1122 Klicks)

Besonders hübsch anzusehen finde ich das Unkraut was aus den Fugen kommt. Mal ehrlich - da wird eine Menge Geld für den Bahnhof ausgegeben und dann lässt man ihn wieder verkommen? Zumal an den Bahnsteigen und der Treppe nie etwas gemacht wurde, wieso? Fehlte schon da das Geld? Es werden dinge Angefangen, allerdings nie zu Ende gebracht.
Der Weg vom Bahnhof zur Stadt ist zudem auch nicht gerade schön zu laufen für evtl. Besucher aber auch für die Anwohner der Stadt. Warum wird daran nich mal was geändert?
Es reiht sich Billig-Laden an Billig-Laden.
In der Zeitung ließt man alle paar Wochen etwas über ein evtl. Einkaufszentrum - das ohnehin nie und nimmer gebaut wird.
Warum versucht man nicht aus dem was man hat etwas rauszuholen?
Das Horten/C&A Gebäude ist ohnehin so vergammelt das man dies nur noch abreißen kann. Dafür wurde ja von der Stadt offenbar gesorgt.
Moers hat wirklich keine schöne Stadt. Kein wunder das die meisten nach Duisburg und Umgebung einkaufen gehen.

Eine Moerserin

Beitrag von Moerserin vom 12. August 2012 14:45

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 21 plus 14?

Teilen Sie uns bei:

.