Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Autolärm nachts auf dem Marktplatz in Meerbeck (2465 Klicks)

Hallo,

Kann die Stadt was gegen den Täglichen und Nächtlichen Lärm der jungen Autofahrer auf dem Meerbecker Marktplatz tun?
Dort wird jeden Tag und Nacht die Reifen Quitschen gelassen oder wenn es geregnet hat wird dort gedriftet... das ist sehr Laut störend und raubt einen den Schlaf.. Wenn man die Jungen Leute anspricht werden sie noch frech, beleidigen und Drohen einem...

Kann Man dort nicht Kamera Atrappen an den laternen Mast installieren zur Abschreckung? oder andere Maßnahmen ergreifen?

Auch Stehen die Junden Leute mit Ihren Autos immer auf der Jahnstraße wo die Geschäffte sind. Sie Parken auf beiden Seiten der Straße obwohl eine Seite Parkverbot ist. Sie Parken auch entgegengesetzt der Fahrtrichtung... Mit dem Eigenen Pkw kommt man kaum durch...geschweige denn der Linienbus...
Es gibt ständig Diskusionen mit den Jungen Leuten. Warum macht die Polizei dort nichts? Die Jungen Leute stehen Tagsüber bis Tief in die Nacht auf dem Bürgersteig rum und Behindern nur den verkehr mit den Autos.

Auch hier macht die Stadt und die Polizei nichts gegen...

Beitrag von Anwohnerin vom 18. Juni 2011 12:55

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 17 plus 4?

Teilen Sie uns bei:

.