Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Autolärm nachts auf dem Marktplatz in Meerbeck (1392 Klicks)

Ich habe gestern abend mal einen späten Abendrund gang durch die Jahnstraße gemacht.
Natürlich war wieder vor den Teestuben und Dönerläden eine Rudelbildung. Wie auch ein anwohner bereits beschrieben hat. Wir wollten dort durch laufen und wurden nicht durch gelassen. Nachdem wir die jungen leute angesprochen haben wurden wir beleidigt und wir sollen doch zus
hause beliben.Die Straße würde ihnen gehören.
Dann sahen wir wie die Dame aus dem Dönerladen ihren Müll aus dem Laden über die Straße brachte und ihn dort in einen Städtischen Mülleimer (orangene Behälter die an der Starßenlaterne befestigt sind) entsorgte. Es passte aber nicht alles hinein so das sie dann mit gewalt alles noch hinein drückte bis es passte. Eine Nachbarin hatte mir sowas schon mal erzählt aber ich konnte mir das nicht vorstellen. Bis gestern abend wo wir es gesehen haben. Mit dem gedanken die Frau darauf anzusprechen haben wir gespielt aber da die ganzen Jungenleute noch da waren die uns ja schon beleidigt hatten haben wir dann das weite gesucht. Es ist traurig das sowas geduldet wird.

Beitrag von Anwohnerin vom 06. Juli 2011 12:36

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 11 plus 11?

Teilen Sie uns bei:

.