Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Abschaltung der Straßenbeleuchtung (3133 Klicks)

Die Stadt spricht davon Nachts für bestimmte Uhrzeiten die Straßenbeleuchtung abzuschalten um die Ausgaben zu reduzieren.

Könnte man nicht stattdessen nach und nach auf die LED Technik umrüsten. Diese verbrauchen deutlich weniger Strom und hält meist länger. Die LED Technik kosten zwar mehr in der Anschaffung, aber rechet sich nach Gegebenheit mittlerweile schon nach kürzester Zeit.

Wenn ich bei mir zuhause eine LED hätte, die ich die ganze Nacht durchleuchten lassen müsste, hätte ich diese schon nach wenigen Monaten raus und danach mehr Geld auf der Tasche und nicht zu knapp.

In Rheinberg und Wesel habe ich schon einige Straßenlaternen mit LED Technik gesehen und was mich gewundert hat, die Straßen waren trotzdem genauso gut wie vorher ausgeleuchtet.


Man sollte sich das mal durchrechnen, es ist eine Überlegung wert.

Beitrag von Sebastian D. vom 02. Februar 2014 14:10

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 21 plus 12?

Teilen Sie uns bei:

.