Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Internet in Meerbeck (2997 Klicks)

Hallo allerseits,

so mal allgemein gefragt: Was haltet ihr derzeit von den Inernet-Angeboten hier in Moers, bzw. hier in Meerbeck?

Ich will euch mal eine "kleine" Geschichte erzählen.

Ich wohnte über 20 Jahren auf der Donaustr., dort gab es nie mehr als DSL 16, was ja auch i.O. war. Seit unserem Hauskauf auf der Marienburger Str. vor 4 Jahren, kämpfe ich um anständiges Inernet.

Seit mehr als zwei Jahren werden wir mit Werbung im Fernsehen bombardiert, dass man IPTV betreiben kann, seit über 5 Jahren kann jeder HDTV 1080p/i schauen, alles prima. Nur ohne anständiges Internet geht das halt nicht. Weder flüssig 1080p Youtube-Clips (zumindest nicht ohne elendiges Buffering), noch HD Angebote von Maxdome, Watchever, iTunes, SkyGo oder welche Anbieter auch immer können flüssig in Anspruch genommen werden.

In ganz Meerbeck wird man kein Haushalt finden, was mehr als DSL 16.000 reinbekommt (LTE ausgenommen, mit einer Volumenbegrenzung ist man schnell am Limit angekommen), obwohl es eine Leichtigkeit wäre mit bis zu 150 MBit surfen zu können.

Nahezu jeder Hausjalt, ob Eigenheim oder als Mieter hat einen Kabelanschluss vor dem Haus, jedoch will der Kabelanschluss-Eigentümer den Hauptübergabepunkt (HüP) nicht modernisieren. Wenn dieser modernisiert werden würde, hätten gut 3.000 Haushalte die Möglichkeit bis zu 150 MBit zu bekommen.

Da aber der Kabelanschluss-Eigentümer (BMB GmbH & Co. KG aus Gelsenkirchen) diesen HüP nicht sanieren will, sondern eher die aktuellen Kunden für eine veraltete und nicht gänzlich genutzte Leitung zahlen lassen will und das solange wie möglich ohne Geld zu investieren, wollte ich mal nachfragen, ob ihr Meerbecker bereit seid was dagegen zu tun?

Denn aktuell ist es doch so, dass man als Telekom Kunde für knapp 35 Euro maximal DSL 16.000 bekommt, statt 25 Euro für Internet, Telefon und Fernsehen zu zahlen.

Glasfaser hin oder her, bis ENNI Moers ausgebaut hat, wird selbst FTTH veraltet sein.

Ich lebe hier in einem Haushalt iit fünf Köpfen, sobald einer auf Youtube unterwegs ist, rucket und stockt jeder Film von Maxdome, bzw. wird auf 240p runterskaliert... Da kann ich gleich auf nem Uralt-Nokia-Handy Snake spielen, das ist wenigsten scharf.

LG
Kamal

P.S.: [www.unitymediakabelbwforum.de] wenn ihr mehr lesen wollt

Beitrag von Kamal vom 19. Mai 2014 14:26

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 19 plus 18?

Teilen Sie uns bei:

.