Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Neuer bürgermeister holt seine Sekräterin ins Rathaus (1009 Klicks)

@Hanni
Dass die Mehrheit der Moerser Bürger/innen den neuen Bürgermeister gewählt hat, ist falsch. Nur durch statistische Hochrechnung wurde daraus die Mehrheit. Man kann sich natürlich auch mit 10 % Wahlstimmen noch zum König proklamieren, aber es ist und bleibt statistische Schönfärberei.

Die ARD hat bei den letzten Landtagswahlen die Nichtwähler gefragt warum sie nicht zur Wahl gehen. Das Ergebnis für sämtliche Parteien war ein vernichtendes Urteil. Die Nichtwähler halten alle Parteien für nicht wählbar.

Es ist also die Pflicht der Parteien wieder im Sinne des Volkes zu handeln und somit wieder wählbar zu werden.

Beitrag von Schildbürger vom 13. Oktober 2014 10:29

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 7 plus 3?

Teilen Sie uns bei:

.