Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Verkehrssituation Moers (719 Klicks)

Die Stadt Moers hat derzeit eine Vielzahl von Tiefbaumaßnahmen, die sich massiv auf die innerstädtischen Verkehrsflüsse auswirken.

Problematisch ist aktuell, dass drei auf der West-Ost-Achse gelegene Straßen (Asberger Straße, Essenberger Straße, Homberger Straße) und eine Nord-Süd-Verbindung (Xantener Straße) nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung stehen.

Hintergrund für die Baumaßnahmen sind erhebliche Schäden an den zu erneuernden Kanälen. Insbesondere die Maßnahme „Fahrbahnerneuerung Homberger Straße“ hat die verkehrliche Situation erneut verschärft. Der derzeitige alte Straßenaufbau aus den 1950-er Jahren machte eine Deckenerneuerung dringend erforderlich. Die derzeitige Beschaffenheit ist für heutige Verkehrsbelastungen unzureichend.
Um den Verkehrssicherungspflichten nachzukommen, war es unumgänglich, diesen Bereich der Homberger Straße vor der Winterperiode instand zu setzen.
Die Stadt Moers hat sich mit den zuständigen Behörden darauf geeinigt, die Baumaßnahme in den Herbstferien zu beginnen, um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.
Die Maßnahme wird voraussichtlich in der 44. KW abgeschlossen sein, so dass die Homberger Straße als bedeutende Moerser Verkehrsader wieder zur Verfügung steht.

Bereits jetzt ist eine Entspannung der verkehrlichen Situation festzustellen, weil ortskundige Verkehrsteilnehmer die Bereiche großräumig umfahren.

Die Maßnahme Xantener Straße wird voraussichtlich Anfang 2015 abgeschlossen sein. Nach Fertigstellung wird sich die Kanalbaumaßnahme Asberger Straße anschließen; diese wird bis Mitte 2015 abgeschlossen werden.
Aktuell hat in der Essenberger Straße ein weiterer Bauabschnitt begonnen.
Die 2. Bauphase wird im Frühjahr 2015 beendet sein. Die gesamte Maßnahme wird im Mitte 2015 fertig gestellt sein.

Die Baumaßnahme „Mühlenstraße“ wird bis zum Jahreswechsel 2014/2015 vollzogen sein; erst danach kann die Einbahnstraßenregelung wieder aufgehoben werden. Die Parkflächen des Parkplatzes Mühlenstraße werden sukzessive nach Fertigstellung der Kanalbauarbeiten zum Parken wieder freigegeben.

Alle Maßnahmen werden und wurden von den vor Ort tätigen Baufirmen mit den Anwohnern rechtzeitig im Vorfeld kommuniziert. Entsprechende Informationen zu den Baumaßnahmen sind ebenfalls über Pressemitteilungen ergangen. Auch auf der Homepage der Stadt Moers wurden Hinweise auf die Baumaßnahmen veröffentlicht.

Der Webmaster

Beitrag von Webmaster vom 17. Oktober 2014 06:21

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 25 plus 14?

Teilen Sie uns bei:

.