Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Tempo 30 (773 Klicks)

Ich möchte an dieser Stelle mal ein Dankeschön an Sie richten, dafür dass Sie dieses Forum anbieten und Fragen auch zügig beantworten. Das ist nicht selbstverständlich. Desweiteren fällt mir positiv auf, dass Sie auch bei provokanten Beiträgen sachlich und fundiert argumentieren.

Nun aber zu meinem Anliegen:

Aus einem einzelnen Unfall auf eine generelle Gefährdungssituation zu schließen, liegt mir fern. Er ist allerdings ein weiteres Indiz - neben meinem sicherlich subjektiven Empfinden als Anwohner und Autofahrer - dass die Düsseldorfer Str. in Schwafheim ein erhöhtes Unfallrisiko aufweist.

Die These der Stadt, dass Tempo 30 auf dieser Straße sogar kontraproduktiv sein könnte, finde ich gewagt. Mir ist zumindest keine Studie oder Statistik bekannt, die eine Verhaltensänderung von Fußgängern bei Tempo 30 zeigt (bei Spielstraßen sieht die Sache sicherlich anders aus).

Fakt ist dagegen, dass bei Tempo 30 der Bremsweg deutlich kürzer und - im Fall eines Unfalls - die Verletzungen weniger schwerwiegend sind.

Sie schrieben, dass solche Geschwindigkeitsbeschränkungen in der Praxis oft nicht eingehalten werden und dies dauerhaft nur schwer kontrollierbar ist. Ich stimme Ihnen grundsätzlich zu, allerdings wird das Unfallrisiko trotz dieser Tatsache reduziert, solange sich zumindest einige an das Tempolimit halten. Desweiteren könnte man nach dieser Logik auch den Fahrraddiebstahl legalisieren, da die Aufklärungsquote sowieso gering ist (zugegeben, ein etwas grober Vergleich...).

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der bei dieser Diskussion noch nicht thematisiert wurde, ist der Lärmschutz. Analog zu den meisten anderen Hauptstraßen im Moerser Stadtgebiet gibt es deutliche Lärmimissionen in den anliegenden Wohngebieten. Der negative Einfluss von Verkehrslärm auf die Gesundheit ist unstrittig. Vor diesem Hintergrund hat doch auch die Stadt Moers eine Lärmkartierung vorgenommen, um lärmreduzierende Maßnahmen einzuleiten.
Eine Geschwindigkeitsreduzierung ist eine für die Stadt nahezu kostenlose Möglichkeit, Verkehrslärm zu reduzieren.

Ich kann daher nicht nachvollziehen, warum eine Geschwindigkeitsbegrenzung hier abgelehnt wird. Zumindest konnte mir noch niemand Nachteile einer Geschwindigkeitsbeschränkung nennen, die o.g. Vorteile überwiegen.
Ich würde mir wünschen, dass bei solchen Fragestellungen die betroffenen Anwohner stärker involviert würden.

Beitrag von Ureinwohner vom 12. Oktober 2015 13:43

Thema geschrieben von Datum/Zeit
Tempo 30 auf Düsseldorfer Str. in Schwafheim (2052 Klicks) Ureinwohner 05.10.15 07:28
Tempo 30 (1068 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 06.10.15 14:16
Re: Tempo 30 (809 Klicks) Ureinwohner 06.10.15 15:40
Re: Tempo 30 (777 Klicks) jion 11.10.15 16:03
Re: Tempo 30 (750 Klicks) Ureinwohner 11.10.15 18:45
Re: Tempo 30 (701 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 12.10.15 08:50
Re: Tempo 30 (654 Klicks) Ureinwohner 12.10.15 09:24
Re: Tempo 30 (695 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 12.10.15 09:33
Re: Tempo 30 (732 Klicks) Ureinwohner 12.10.15 09:42
Re: Tempo 30 (738 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 12.10.15 09:53
Re: Tempo 30 (773 Klicks) Ureinwohner 12.10.15 13:43
Re: Tempo 30 (712 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 13.10.15 13:02
Re: Tempo 30 (726 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 14.10.15 09:27
Re: Tempo 30 (731 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 12.10.15 08:56
Re: Tempo 30 (784 Klicks) jion 13.10.15 04:24
Re: Tempo 30 (797 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 13.10.15 07:43
Re: Tempo 30 (775 Klicks) jion 13.10.15 12:00
Re: Tempo 30 (857 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 13.10.15 12:27
Re: Tempo 30 (814 Klicks) jion 15.10.15 06:34
Re: Tempo 30 (833 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 15.10.15 10:51
Re: Tempo 30 (957 Klicks) jion 15.10.15 16:58
Re: Tempo 30 (881 Klicks) ludwigsson 24.10.15 09:10
Re: Tempo 30 (728 Klicks) Hans 04.11.15 08:58
Re: Tempo 30 (743 Klicks) Schildbürger 06.11.15 16:57
Tempo 30 (905 Klicks) New Yorker 06.11.15 12:54
Re: Tempo 30 (930 Klicks) noch moerser 09.11.15 17:13

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 12 plus 12?

Teilen Sie uns bei:

.