Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Baumfällung an der Kamper Str. (580 Klicks)

Ich kann die Reaktionen in den vorherigen Beiträgen nicht ganz verstehen.

Solche Baumfällungen passieren nicht ohne Grund. An der Wallanlage z.B. für die Schaffung von neuen Zugängen. Und an der Kamperstraße wird es auch einen guten Grund geben (eventl. Umgestaltung des Wasserlaufes?). Ich bin sicher, die Verantwortlichen der Stadt oder Umweltamtes werden sich hierzu äußern. Natürlich ist es nicht schön, wenn solch große Bäume gefällt werden. Aber manchmal muss es eben sein. Außerdem können Sie sichern sein, dass es dafür Ausgleichsmaßnahmen gibt.

Und ja, aktuell wird viel gerodet. Weil aktuell Rodungsperiode ist (übrigens noch bis Ende Februar)! Dies geschieht jetzt, damit eben keine Vögel leiden. Mit Beginn der Brutzeit sind solche Fällungen nur in extremen Ausnahmen möglich.

Beitrag von Flomo vom 05. Februar 2017 17:15

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 15 plus 11?

Teilen Sie uns bei:

.