Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Baumfällung an der Kamper Str. (768 Klicks)

Nach den Fotos zu urteilen sind dies wohl Bäume im Bereich des Gewässerrandstreifens des Hülsdonker Flutgrabens. Hier würde ich in erster Linie die LINEG als Ansprechpartner sehen. Möglicherweise handelt es sich um eine Gewässerrenaturierung, die sich Aufgrund der EU-Wasserrahmenrichtlinie ergibt.

Beitrag von Gandalf vom 07. Februar 2017 22:05

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 17 plus 7?

Teilen Sie uns bei:

.