Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: "neues altes Rathaus" (322 Klicks)

Wir haben nochmals beim zuständigen Fachdienst nachgefragt.

"Sie haben Recht, der von Ihnen zitierte Passus aus dem Leitfaden der Stadt Moers ist missverständlich. Der Passus "Nachweis durch Vorlage des Mietvertrags" findet dann Anwendung, wenn der / die Antragstellende entweder die neue Wohnung bereits bezogen hat oder der Umzug unmittelbar bevorsteht, jedoch noch keine Ummeldung beim hiesigen Bürgerservice erfolgt ist.
In diesen Fällen wird bei der Ausstellung eines Bewohnerparkausweises innerhalb eines Zeitfensters von maximal 14 Tagen ausnahmsweise die Vorlage des Mietvertrags anstelle des Personalausweises oder der aktuellen Meldebescheinigung akzeptiert.
Vielen Dank für den Hinweis. Der Leitfaden wird kurzfristig korrigiert."

Beste Grüße
Der Webmaster

Beitrag von Webmaster vom 17. Januar 2019 11:16

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 5 plus 13?

Teilen Sie uns bei:

.