Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Lärm in Moers (424 Klicks)

Ich frage mich, wann die Stadt Moers mal endlich etwas gegen den Verkehrslärm unternimmt. Es wird immer viel geredet aber nichts getan. Die A 40 und die L 237 im Bereich Asberg haben immer noch keine Lärmschutzwände obwohl sie kommen sollen. Jetzt ist wieder Frühling und durch die ganzen A..... auf zwei Rädern wird es bis zum Herbst wieder unerträglich. Daran zu denken draußen zu sitzen muss man gar nicht erst, weil es nicht geht. Jetzt werden einige wieder schreiben für die A 40 und L 237 ist nicht die Stadt zuständig sondern der Bund bzw. das Land, aber die Politiker der Stadt könnten sich ja mal dafür einsetzen. Sie könnten sich auch mal dafür einsetzen, dass die Motorradrennen auf der L 237 unterbunden werden. Wie wäre es mal mit konsequent 50 km/h und strikten Kontrollen und Führerscheinentzug. Damit die H..... Köpfe begreifen wie sehr sie nerven. Die Frage ist nur ob genug Hirn da ist um es zu begreifen.

Beitrag von Epikur vom 22. März 2019 17:39

Thema geschrieben von Datum/Zeit
Lärm in Moers (424 Klicks) Epikur 22.03.19 17:39
Re: Lärm in Moers (141 Klicks) Schwafheimerjong 22.03.19 20:34
Re: Lärm in Moers (151 Klicks) 47441 23.03.19 09:36
Re: Lärm in Moers (154 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 25.03.19 11:30
Re: Lärm in Moers (164 Klicks) Pressestelle Stadt Moers 25.03.19 11:28
Re: Lärm in Moers (159 Klicks) Epikur 29.03.19 09:47
Re: Lärm in Moers (155 Klicks) Schildbürger 09.04.19 05:51

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 7 plus 3?

Teilen Sie uns bei:

.