Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Bauboom von Behindertenparkplätze Fasanenstrasse (255 Klicks)

Hallo,
momentan beobachte ich eine komische Entwicklung auf der Fasanenstrasse in Hülsdonk.
Momentan scheint ein echter Boom ausgebrochen zu sein, was private Behindertenparkplätze angeht.
In einer Antragsklausel heißt es, "Das Sonderparkrecht muss vertretbar sein. Das ist es nicht, wenn Parkraummangel herrscht "

Auf der Fasanenstrasse herrscht. Parkraummangel. Trotzdem werden momentan Reihenweise solcher Sonderparkflächen erstellt.
Wer schaft Parkraum für normale Bürger?

Wenn jemand so ein Parkplatz bitter nötig hat, dann ist es in Ordnung.
Wenn ich aber sehe, dass auf einem solchen Parkplatz ständig ein junges Mädchen das Auto abstellt, ist es wohl am Sinn vorbei.
Also bitte das Ordnungsamt ab sofort öfter über die Fasanenstrasse laufen lassen und mehr Kontrollen durchführen.

Beitrag von Rentner vom 27. Juni 2019 07:13

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 6 plus 25?

Teilen Sie uns bei:

.