Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Grundsteuer B wieder Erhöhung (256 Klicks)

Liebe Politiker in Moers,

ist das euer Ernst die Grundsteuer B schon wieder zu erhöhen, um Lücken in eurem Haushalt zu stopfen ?
Moers ist in vielen Ranglisten ganz oben,wie z.B. Müllgebühren, Grundsteuer und Kitagebühren, meist auf Platz 1 im Vergleich manchmal auf 2. Was bekommen wir dafür ???? In meinen Augen gammelt alles dahin
wie z.B. unsere Straßen, die wir dann aufwendig mit Unterstützung der Enni über Jahre sanieren, siehe Römerstrasse, in der Zeit haben andere Länder ganze Städte gebaut, da sanieren wir eine Hauptverkehrsstrasse. Mir kommt immer mehr der Gedanke das wir Enni regiert sind in Moers.
Bis 2024 soll eine Vereinfachung und Neugestaltung der Grundsteuer stattfinden, wo Moers mit seinem Hebesatz auf jeden Fall zu den Verlierern gehören würde, es könnte auch den Anschein haben das die Stadt mal schnell noch 4 Jahre Geld machen will.......Dazu klagt jeder über bezahlbaren Wohnraum und die Stadt macht ihn noch teurer !!!! Das es auf die Mieten umgelegt wird steht doch fest, alles andere ist schön reden. Also liebe Moerser Politiker, mein Wunsch wäre das ihr mal mit eurem Geld haushaltet und ich mal sehe wie unsere Stadt wieder in Projekte investiert wovon die Leute was haben die in ihr wohnen und nicht nur Einzelne.
Also liebe Politiker, wieder eure Probleme mit der Grundsteuer zu lösen ist schon ganz schön frech.

Beitrag von Chris1 vom 03. Oktober 2019 14:07

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 7 plus 25?

Teilen Sie uns bei:

.