Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Stadt Moers soll die Bank am See wieder aufbauen (Seniorenheim Schwafheim, provisorische Bushaltestelle 914) (159 Klicks)

Guten Tag liebe Stadt Moers,

keiner hat in der Nachbarschaft verstanden, warum die Bank an der Waldstrasse mit herrlichem Blick auf den Schwafheimer Bergsee in einer Nacht und Nebelaktion kommentarlos abgebaut wurde.

Erst munkelte man, die Ennie saniert die Bänke im Winter, die Bank kommt zurück. Dann war es sehr lange still. Mittlerweile hält da für lange Zeit die 914 aber die Bank ist immer noch weg. Obwohl es schon warm ist und vereinzelt

Warm stehen im Park so viele Bänke fast nebeneinander? Um die Käufer der neuen Wohnungen glücklich zu machen, so wie man uns damals Schwafheim schmackhaft gemacht hat, als der See und das Wäldchen noch einen großen Erholungswert hatten? Großer Abenteuerspielplatz seit über 20 Jahren Geschichte, Trimmdichpfad schon längst abgebaut, alles schön und gut.

Aber das jetzt seit Jahren immer wieder Bänke abgebaut werden, das ist richtig traurig. Wir brauchen keine 10 Bänke auf 10 Meter im Schlosspark oder sonst wo. bitte erhaltet auch mal die anderen Parkanlagen etc.

Bis heute gab es noch keine Antwort seitens der Stadt, was mit der Bank gegenüber dem AWO Seniorenzentrum passiert ist.

Ich habe keine Probleme damit dort eine Bank auf eigene Kosten zu erstellen, aber dann gemauert, die kann man dann nicht mehr einfach so abbauen. Aber bitte nicht schimpfen wenn es nicht gefällt. Vielen Dank!

Beitrag von Schwafheimer vom 05. Mai 2020 10:04

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 18 plus 13?

Teilen Sie uns bei:

.