Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Toilette am Schloss (322 Klicks)

Wie derzeit in der Presse steht, will die Stadt am Schloss für 25.000 Euro einen Toilettencontainer aufstellen. Wer kommt auf solche Ideen? Sollen jetzt die Junkies zum Schloss vertrieben werden? In unserer Stadt wundert man sich immer wieder, welche geistigen Ergüsse anfallen.

Warum zahlt man nicht jedem Gastwirt einen Toilettenbeitrag und er eröffnet eine "Nette Toilette" (wie in anderen Städten bewährt)?

Da geht man aus der Stadt in den Park und passiert einen Kloakencontainer. Diese Idee ist einfach beschixxen. Aber das ist wie bei der Lichtabschaltung. Nachts bleibt das Licht aus und morgens, wenn es schon lange hell ist, bleibt es an.

Wir benötigen endlich hier einen unabhängigen Bürgermeister. Dieses Parteiengeschachere muss aufhören.

Beitrag von peso vom 05. Juni 2020 12:46

Thema geschrieben von Datum/Zeit
Toilette am Schloss (322 Klicks) peso 05.06.20 12:46

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 15 plus 17?

Teilen Sie uns bei:

.