Forum: „Moerser Stadtgespräche“

Re: Grafschafter Rad- und Wanderweg (30 Klicks)

Was erwartet man von Enni. Die brauchen fast zwei Tage um ein Hinweisschild aufzustellen, dass dann auch - in meinen Augen - falsch ist. Bei uns wurden jetzt zwei Sperrsteine aufgestellt. Die sind so weit auseinander, dass auch ein ungeübter Fahrer durchfahren kann. Wenn man die Leute bei der Arbeit zusieht, kann mann nur sagen, dass wir dringend Arbeiterdenkmäler brauchen.

Ergänzung: Heute wurden zwei Findlinge dort verarbeitet. Danke - wirklich gute Arbeit. Jetzt ist noch die Frage offen, wo der Sperrpfosten geblieben ist? Das befahrbare Teilstück entwickelt sich zum "Notparkplatz"


peso



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 10:49.

Beitrag von peso vom 29. Juni 2020 10:32

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 13 plus 12?

Teilen Sie uns bei:

.