Forum: „Innenstadt-Pläne“

Re: Königlicher Hof - Das Karussel dreht sich weiter (2062 Klicks)

Hallo an alle Mitinteressierten,

in den letzten Tagen habe ich aufmerksam das Geschehen um das Rathausgebäude verfolgt. Energieverschwendung ohne
Ende . Wer ab 2008 eine Wohnung, Haus verkaufen will, muss einen Energiepass für das Selbige nachweisen. Die Herrschaften in unserem Rathaus haben jedoch in dieser Hinsicht kein Verantwortunggefühl gezeigt, bei den meisten macht es so den Anschein. Wäre es anders, hätte man bereits Maßnahmen ergriffen.
Worauf ich hinaus möchte ist folgendes:

Dem einen haben die Arkaden zu viel Verkaufsfläche, der andere möchte in der Innenstadt mehr betreutes Wohnen schaffen, der nächste will mehr Grün.

Das lässt sich doch miteinander verbinden, jedenfalls gedanklich.

Da die Stadt kein Geld für den Neubau eines Rathauses hat sollten die Ratsherren sich mal mit der MFI Gedanken machen, ob man das Rathaus / Finanzamt nicht in den Akarden mit unterbringt. Erstens würde dadurch ein Ankermieter vorhanden sein. Zweitens hätte unsere Stadt jede menge Geld gespart und könnte dafür das Schwimmbad zur Bücherei umgestalten. Drittens wäre die Einzelhandelsfläche enorm verkleinert. Viertens ist ein privater Investor gezwungen wirtschaftlich zu denken und verheizt sein Geld nicht an die Umwelt und schont somit das Steuersäckel.
Aus dem alten 50er Jahre Rathaus lässt sich ein Hotel oder altengerechtes Wohnheim erstellen. Durch den Verkauf oder die Vermietung an einen privaten Investor wird Geld in die Stadtkasse kommen.
Die Bücherei und das Finanzamt müssten dem Grün beziehungsweise dem Schluss der Wallanlage weichen, somit wäre der Wall als ganzes gut sichtbar und würde die Stadt wider umschließen.

Beitrag von U. Erich vom 03. November 2007 18:36

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 2 plus 24?

Teilen Sie uns bei:

.