Forum: „Innenstadt-Pläne“

Re: Baumrodungen / Massive Abholzungen im Moerser Schlosspark und Umgebung (626 Klicks)

Meine schriftliche Anfrage habe ich bereits gestellt. Ich gehe davon aus, dass der Baumbestand der Stadt Moers von allgemeinen Interesse ist.
Auch die Mitarbeiter der Stadt Moers haben Einsicht in das Moers Forum.
Dass ein sinnloses Abholzen von kaum jemanden kritisch hinterfragt wird, ist für mich unverständlich.

Es ist mir deshalb so wichtig, weil ein permanenter Baumschwund das Stadtbild nicht gerade verschönert. Die vielen und freien Flächen (auch an vielen Stellen im Moerser Schlosspark) sind wenig schön.

Besonders traurig machen mich die gefällten Bäume auf der Kamper Straße und im Moerser Schlosspark, dessen Umfang beachtlich ist, und wovon nun nur noch ein Rest Stamm und das Wurzelwerk übrig sind.

Nach Aussage von Herrn Frank Brüggemann sei ein Baum ab 80 Zentimeter Stammumfang geschützt.
Gerade die großen Bäume sorgen für eine bessere Luftqualität, sind schön anzusehen und leisten in vieler Hinsicht einen positiven Beitrag für unsere Umwelt.

Beitrag von Nicole vom 06. Februar 2017 12:51

Antworten

Beitrag verfassen

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen folglich ausgefüllt werden.

Schutz gegen unerwünschte Werbebeiträge (SPAM):
Bitte geben Sie die Lösung der Mathematikaufgabe ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen.
Frage: Was ergibt 22 plus 11?

Teilen Sie uns bei:

.